Mitgliederinformation

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 28.03.2011 wurde durch die anwesenden Mitglieder die Einführung einer sogenannten „Zehnerkarte“ als Ergänzung zur Beitragsordnung beschlossen. Der Erwerb der Zehnerkarte ist in Ausnahmefällen für Breitentanzsportpaare aus langjähriger Mitgliedschaft bestimmt, wenn eine regelmäßige Teilnahme am Training aus beruflichen Gründen nicht mehr möglich ist. Entsprechende Paare erhalten durch den Erwerb der Zehnerkarte die Möglichkeit in den bestehenden Trainingsgruppen des Vereines zehn mal jahresübergreifend an feststehenden Trainingstagen oder innerhalb von sogenannten laufenden Kursangeboten mit zu trainieren. Die Kosten einer Zehnerkarte pro Person ist auf 80,00 EUR festgelegt.

Ramona Kunze, Vereinsvorsitzende

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein - Intern abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.